Neuste Infos Corona Virus

Ab MONTAG 4. Mai hier in Ihrer Praxis : SARS-CoV-2 Antikörpernachweis! Bitte vereinbaren Sie einen Termin für eine Blutabnahme. 

 

- Asthma, Bronchitis

-Koronare Herzkrankheit

-chronische Lebererkrankung

-Zuckerkranke

-Krebserkrankungen

-Medikamenteneinnahme wie Immunsuppressiva und Kortison

-unsere Jüngsten 0 bis 3 Jährige

-unsere lieben Senioren

 

> bitte schauen Sie im Video von Dr. Bircher, wie man allgemein mit Grippe umgeht und mit deren Symptomen. 

Aktuellster Stand vom Robert Koch Institut > siehe "More"

Vorgehen in der Praxis

Vorsichtsmaßnahmen:

-Jeder Besucher wäscht zuerst seine Hände.

-Nur Einzeltermine

-Patienten mit Erkältungssymptomen bleiben wie vom RKI empfohlen zuhause und gehen zum Arzt bei Fieber.

-Hygienemaßnahmen gehören hier zum täglichen Standard!

Die Praxis ist gut organisiert, keine Wartezeiten, keine überfüllten Wartezimmer !

FLOAT 

 

-Die Räume sind gut belüftet, Desinfektion Standard.

-Das Wasser wird nach jedem Bad desinfiziert und das Becken gereinigt> Standard

-Besucher mit Erkältungssymptome bleiben Zuhause, wie vom RKI empfohlen und gehen bei Fieber zum Arzt.

Vorsorge, Hygiene- maßnahmen

Orthomoekulare Medizin:

Können Vitamine und Co. gegen Corona- Virus helfen? Tatsächlich ist es keine Behandlungsmöglichkeit, aber darum geht es gar nicht: Das therapeutische Bestreben ist das Immunsystem so zu modulieren, dass es bestmöglich reagieren kann: chron. Infektionen, Viren, Tumor-Erkrankungen. Die verschiedenen Funktionen des Immunsystem sowie deren Funktionen lässt sich gut mit moderner Labor Diagnostik testen und individuell einstellen!