• Kiefergelenk (CMD), Nacken, Schleudertrauma
  • Schulter, Ellenbogen, Karpaltunnelsyndrom
  • Hexenschuss, Leistenschmerz, Hüftschmerzen, Fersenschmerzen
  • Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel
  • Kinder und Jugendliche: Stürze, Ohren- und Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Rückenschmerzen
  • Schwangere: Fehlhaltung durch Gewichtszunahme, hormonelle Umstellung, veränderte Beckenstellung, weniger Bewegung:

Spezialliege mit " Bauchfrei" für Schwangere

Manuelle Therapie,                amerikanische Chiropraktik

Chiropraktik ist ein Beruf, der sich direkt mit dem Nervensystem und dessen Zusammenarbeit mit dem menschlichen Körper befasst. Laut Wissenschaft ist das Nervensystem das „Hauptkontroll-System", das alle Abläufe und Funktionen im Körper koordiniert. Das Gehirn muss hierbei über intakte Nerven alle Organe, Körperteile, sowie Atmung, Blutkreislauf, Verdauung etc. steuern können.

Durch falsche Haltung, Unfälle, Stürze, Stress, Zähneknirschen oder eine schwere Geburt, können Wirbelverschiebungen enormen Druck auf Nervenbahnen ausüben und zu Nervenblockaden führen.

Dies kann zu Schmerzen, Symptome und Krankheiten führen.

Durch die Behebung der Blockaden ( Subluxationen) in der Wirbelsäule wird der Selbstheilungsimpuls im Körper aktiviert.

> Die ganze Wirbelsäule wird behandelt, das Becken und der Kiefer justiert, und der ganze Körper ins Gleichgewicht gebracht ( Statik).

Für wen ist die Therapie geeignet?

Die Behandlung wird dem Alter und dem Gesundheitszustand angepasst. Deswegen können auch Kinder, Schwangere und Senioren (auch mit Osteoporose) behandelt werden.

Diagnose:

Die Untersuchung mit dem hochmodernen Millenium SCAN, ursprünglich von der Nasa entwickelt, ist strahlenfrei und schmerzlos.

Über einen Computer wird die Funktion Ihres Nervensystems und der Muskeln analysiert und farblich in einer Grafik dargestellt.

> siehe Millenium SCAN